Herzlich willkommen

in der Evangelischen Kirchengemeinde Wadern-Losheim

Prävention vor sexualisierter Gewalt

Schutzkonzept zur Prävention vor sexualisierter Gewalt
Schutzkonzept zur Prävention vor sexualisierter Gewalt
im Kirchenkreisverband An der Saar, Kirchenkreis Saar-Ost und Kirchenkreis Saar-West
Schutzkonzept_Wa_Lo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Konfirmation 2024

Ein aufregender und feierlicher Tag war es heute für unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Unter dem Motto "Licht auf meinem Weg" fand der Gottesdienst statt. Während ihrer Konfirmandenzeit hatten die Konfis Stehlampen mit ihren jeweiligen Konfirmationssprüchen gebastelt und wir wünschen ihnen für ihre Zukunft Gottes Segen und dass sie ein Licht für sich und andere sein mögen.

Tauffest am Noswendeler See

Wir laden ein zum Tauffest am Noswendeler See,

am Samstag, 29. Juni 2024, 14.00 Uhr!

Vor Corona hat unsere Gemeinde das letzte Mal am bzw. im Noswendeler See getauft. Unter freiem Himmel fand ein lebendiger und kurzweiliger Familiengottesdienst mit Taufen neben dem Bootssteg statt. Drei Pfarrpersonen waren damals damit beschäftigt zu taufen bzw. den Gottesdienst zu gestalten. Jede Tauffamilie wurde einzeln ans Wasser geholt, so dass trotz des größeren Rahmens Individualität gewahrt wurde. Im Juni besteht endlich wieder die Möglichkeit, am besonderen Ort zu taufen. Interesse? Bitte nachfragen bei Pfarrerin Wiebke Reinhold (06871.50 274 52 oder wiebke.reinhold@ekir.de).

Jahreslosung 2024

Hits querbeet! mit dem Projektchor in Wadern

 

Der Projektchor probt immer mittwochs um 19.45 Uhr im Gemeindehaus Wadern. Freuen Sie sich auf Songs von Beatles, Abba, Udo Jürgens, Nena bis……Max Giesinger bis Film und Musical....! Eine herzlich Einladung mitzumachen.

 

Einfach zur Probe kommen, oder bei Monika Willems-Morbach melden

E-Mail: kunstmus-morbach@t-online.de

Am heutigen strahlenden Christi Himmelfahrt versammelten sich zahlreiche Besucher auf Schloss Münchweiler, um gemeinsam das Fest des Aufstiegs Jesu Christi in den Himmel zu feiern. Unter dem strahlenden Sonnenschein fand der Gottesdienst im  malerischen Schlosshofgarten statt, während die warmen Sonnenstrahlen die Atmosphäre mit Freude und Dankbarkeit erfüllten.


Die festliche Stimmung wurde durch die prächtige Kulisse des Schlosses gestärkt.

Christi Himmelfahrt