Herzlich willkommen

in der Evangelischen Kirchengemeinde Wadern-Losheim

Wandern und Äpfel  - eine Viezwanderung

Nach unserer tollen Weinwanderung möchten wir Ihnen nun eine Wanderung rund um das Thema Äpfel anbieten. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour und lernen Sie mit uns den Wehinger Viezpfad kennen.

 

Während der individuellen Viezwanderung erfahren Sie einiges zum Thema Apfelanbau, - ernte und was man alles aus Äpfel so machen kann. Die Baumschule Jacoby unterstützt uns dabei.

Pfarrerin Wiebke Reinhold wird die Wanderung mit einer kleinen Andacht bereichern.

 

Die Wanderung startet am Samstag, 3. Oktober 2020 ab 11 Uhr

in Wehingen.

 

Während dieser Wanderungen erwartet Sie eine Apfelteststation und eine Einkehr ins Bistro „Alte Schule“ zu Apfelspeisen aller Art (Selbstzahler).

 

Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Wanderungen und geschmackvolle Äpfel.

 

Dauer der Tour:

Wehinger Viezpfad (Teilstück) ca. 8km/2 - 3 Stunden,

festes Schuhwerk erforderlich.

Bei schlechtem Wetter findet die Tour nicht statt.

 

Kostenbeitrag: ca. 10,00 Euro pro Person (genaue Angaben folgen bzw. werden bei Anmeldung mitgeteilt)

 

Auf Ihre Anmeldung freuen wir uns sehr und bitten Sie sich bis zum 25. September 2020 bei Andrea Heidtmann Tel. 0177-6739119 gerne auch per Whatsapp oder per Mail: andrea.heidtmann@web.de anzumelden.

Zum VERSCHENKEN - Nachhaltigkeit

Unsere Konfirmand*innen haben sich am vergangenen Sonntag mit den 10 Geboten sowie mit den 17 Nachhaltigkeitszielen beschäftigt, die die UN 2015 für die Agenda 2030 verabschiedet haben. Besonders in den Blick genommen wurde das Nachhaltigkeitsziel 12: Als Folge wurde von den Jugendlichen der „Zum Verschenken-Schrank“ gestaltet und vor dem Eingang unseres Gemeindehauses in Wadern aufgestellt. In Zukunft sollen hier nicht mehr gebrauchte, aber gut erhaltene Haushaltsgegenstände hinterlegt werden, um sie denen zukommen zu lassen, die sie noch gebrauchen können. Eine Pinwand, auf der Angebotenes notiert werden kann, befindet sich ebenfalls im Schrank. Wir hoffen, das Angebot wird rege genutzt. 

1. Weinwanderung der Kirchengemeinde Wadern-Losheim

Einen schönen Nachmittag erlebten heute 35 Wanderer (natürlich wurden die Abstandregeln an der frischen Luft eingehalten) bei unserer 1. Weinwanderung auf der Wahlener Platte. Das Winzerehepaar Manuela und Dieter Schafhausen vom Weingut Schafhausen aus Kanzem stellte auf der Wanderung sechs ihrer Weine vor. Die Rückmeldungen lauteten: super leckere Weine, schöne kleine Wanderung, tolle Begegnungen ...einfach eine tolle Veranstaltung!

 

DANKE sagen wir an Manuela und Dieter Schafhausen!

 

Unsere 2. Weinwanderung verschieben wir aufgrund von Terminprobleme in den Herbst. Genauere Informationen folgen noch. Familie Schafhausen hat aber für Ende August zu einem Besuch in Ihrem Winzerbetrieb eingeladen. Den Termin gebe ich hier sobald er definitiv feststeht bekannt.

Fotos: Andrea Heidtmann

Ein paar Eindrücke vom Kinderbibeltreff in Losheim

Hits querbeet! mit dem Projektchor in Wadern

 

Der Projektchor probt immer mittwochs um 19.45 Uhr im Gemeindehaus Wadern. Freuen Sie sich auf Songs von Beatles, Abba, Udo Jürgens, Nena bis……Max Giesinger bis Film und Musical....! Eine herzlich Einladung mitzumachen.

 

Einfach zur Probe kommen, oder bei Monika Willems-Morbach melden

E-Mail: kunstmus-morbach@t-online.de

Jahreslosung 2020

Angespannt sitze ich im Wartezimmer eines Arztes und hoffe auf ein gutes Ergebnis der anstehenden Untersuchung. Ich habe Angst, fühle mich hilflos. Viele Menschen aus meinem Bekanntenkreis mussten sich schon schweren Diagnosen stellen – warum sollte ich ausgenommen sein?

 

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“

 

Genau das spielt sich gerade in mir ab: „Ich glaube!“ – Ja, ich weiß mich in Gottes Hand. Ja, ER meint es gut mit mir. Ja, IHM ist nichts unmöglich!

Gleichzeitig rumoren in mir Gedanken wie: Kümmert Gott mein kleines Leben überhaupt? Warum bin ich nur so unruhig und besorgt? Wo bleibt mein Gottvertrauen? Wenn es darauf ankommt, verliere ich den Boden unter den Füßen. Dabei habe ich doch schon so oft Gottes Nähe und Hilfe erlebt …

 

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"